Zeitschrift der
Historischen Tauchergesellschaft
.
e.V.

.
>>>  Datenschutzerklärung  <<< >>> Impressum <<<
Artikel nach Heften Artikel nach Kategorien Artikel nach Autoren Autoren der TH
Ab TH 08 summaries/résumés in Englisch/Französisch

Nummern 01 bis 05 der TAUCHHISTORIE zum Herunterladen (Klick auf TH xx).
Klick auf's Titelbild vergrößert es.

TH 01
06 / 2013

TH 02
06 / 2014

TH 03
06 / 2015

TH 04
12 / 2015

TH 05
06 / 2016

BLOG: Hinter den Kulissen der TAUCHHISTORIE

Dieser Blog soll zeigen, was einem an Positivem und Negativem begegnet, wenn man so eine Zeitschrift macht....
Die neuesten Beiträge stehen oben.
Fremdsprachige Beiträge lassen sich enfach übersetzen mit https://translate.google.com/?hl=de


13.11.2020 LS
So, heute ist die TH14 in die Druckerei gegangen, 80 Seiten, getrennt nach den 4 Umschlagseiten und 76 Innenseiten.
Der Probeabzug als PDF kam rasch zurück und war i.O., so dass zum Druck freigegeben werden konnte. Am 23.11. soll der Druck fertig sein.
Da kann ich inzwischen die Versandlisten als .csv für die Post vorbereiten, mit denen man die Einleger für die durchsichtigen Versandtüten, getrennt nach Portostufen, selbst drucken kann.  Das ist ganz gut von der Post vorbereitet, wenn da nicht die kleinen Tücken wären, die man von Hand korrigieren muss. Z.B. werden einige ausländische Akzentzeichen und führende Nullen bei den Postleitzahlen immer noch nicht mit übernommen. Wieso man das seit Jahren nicht in den Griff bekommt, kann ich nicht fassen.
Im Januar erfolgt dann der Kontoeinzug der Abo-Gebühren, soweit die Abonnenten mitspielen und nicht auf Überweisung bestehen und uns damit in unserer unentgeltlich geleisteten Tätigkeit unnützen Aufwand machen. Aber die Bank gibt sich auch nicht gerade Mühe, uns die Arbeit zu erleichtern. Jeder Rattenschwanz von IBAN muss von Hand eingegeben werden, eine Übernahme per Datei ist nicht möglich. Spitze ist dann noch, dass die Eingabe bei Wechsel des Kontoverantwortlichen wieder von Neuem erfolgen muss, ganz prima!
Aber trotzdem werdet Ihr wohl zu Weihnachten die TH14 sicher auf dem Tisch haben.

24.05.2020 Heinz-Dieter S.
Mit der Th 13 - 06 / 2020 ist Dir erneut ein großer Wurf gelungen! Ich habe mich über diese Ausgabe wieder sehr gefreut und werde mich mit meinen zusätzlichen Heften darum bemühen, neue Interessenten zu gewinnen.
Dein redaktioneller Einsatz ist mit Dir als Einzelkämpfer nicht hoch genug anzuerkennen und zu bewerten!
Es ist mir hier aber auch unverständlich, dass nicht alle HTG Mitglieder ein Abo des Heftes geordert haben, denn über den Mitgliedsbeitrag läßt sich m.E. nicht für jeden ein Abo festlegen.
Deine technisch abwechslungsreiche Auswahl an Artikeln und Autoren, die man erst einmal haben muss!, sollte doch für alle Mitglieder interessant und historisch aktuell erscheinen, um den Fortbestand des TH Heftes auch mit einem Abo abzusichern.
Bleib bitte weiterhin mit Deiner guten redaktionellen Arbeit am Ball, und ich hoffe, dass nach dieser leidigen Corona-Pause das Interesse der Mitglieder bei Versammlungen und Treffen wieder allgemein an der TH an Fahrt und Zusage gewinnt.

04.05.2020 LS
Oops, jetzt hat auch unser Verlag aus Altersgründen die Mitarbeit an der TH ganz aufgegeben. Aber ich werd's auch alleine packen, wie die TH 12 und 13 gezeigt haben.


TH 06
12 / 2016

TH 07
06 / 2017

TH 08
12 / 2017

TH 09
06 / 2018

TH 10
12 / 2018

TH 11
05 / 2019
Titelseite der TH12
TH 12
12 / 2019

TH 13
06 / 2020
TH 14
12 /2020
TH 15
06 / 2021

Die TAUCHHISTORIE ist eine deutschsprachige Zeitschrift in glänzendem Farbdruck mit um 80 Seiten.
Jede Ausgabe beinhaltet etwa 10 ausführliche Fachartikel von 2-10 Seiten Länge von internationalen Autoren, die auf dem jeweiligen Fachgebiet über Profession oder Hobby sehr erfahren sind.
Viele Artikel werden durch direkt verlinkte Zusatzinformationen im Internet ergänzt.


Sie können ältere Einzelhefte bestellen

Oben sehen Sie auch Verzeichnisse unsere bisherigen Artikel.
Gegen eine geringen Unkostenbeitrag schicke ich Ihnen die PDF-Kopie eines Artikels, der Sie interessiert
.

Die TAUCHHISTORIE erscheint im Juni & Dezember.
Mit diesem Formular können Sie die Zeitschrift abonnieren.
Ein Heft kostet im Einzelverkauf 8,90 € + Briefporto.
Wiederverkäufer werden natürlich beliefert.


Neu!   Neu!    Neu!   Neu!   Neu!   Neu!
Sie können ein Probe-Abo über zwei Nummern abschließen!
Wenn Ihnen die Papierform nicht angenehm ist, könnn Sie die TH auch als PDF erhalten (8 Euro). Bestellen Sie formlos per Email.

Wenn Sie ein interessantes Thema haben, über das Sie gerne schreiben möchten,
um es auch Gleichgesinnten zu vemitteln, melden Sie sich.
Wir suchen so etwas immer!

Hinweise Manuskriptgestaltung / Korrektur


Herausgeber der TAUCHHISTORIE:
Historische Tauchergesellschaft e.V. Neustadt / Weinstr.

HTG im Netz
Forum, Internetseite, Archiv und Facebook-Seite der HTG

ISSN 2510-439X
Dt. Nationalbibliothek: Z 2016 B 2284

Redaktion:

Dr.-Ing. Lothar Seveke

09.04.2020 LS
Die letzten Wochen hat die Corona-Situation die Arbeit an der TauchHistorie 13 begleitet, aber mich garnicht so sehr tangiert, da ich sowieso immer in Klausur und allein arbeite. Einen neuen Layouter, der quasi im selben Hause sitzt, habe ich auch gefunden. Der ist auch so ein bisschen vom alten Schrot(t) und Korn und preiswert, und wir haben die TH 13 fast schon fertig, obwohl der Redaktionsschluss 15.04. noch gar nicht erreicht ist. Aber alle Autoren bis auf einen haben auch vorfristig geliefert, so dass die Fertigstellung diesmal hoffentlich stressfrei wird.


15.03.2020 LS
Jetzt habe ich's erstmalig durchgezogen, 3 Nummern der TH, die nicht mehr am Lager waren, bei WmD nachdrucken zu lassen, da genügend Nachbestellungen vorlagen. 20 Stück/Nummer sind die für unser Format gerade noch machbare untere Grenze, bei der man nicht zuzahlt, wenn man alle verkauft. Natürlich haben einige Nachbesteller nicht zu ihrem Wort gestanden und die nachgedruckte TH nicht abgenommen, sehr angenehm! Aber mit der Zeit werden wir sie schon los.
Der Arbeitsaufwand hielt sich in Grenzen, es mussten nur die Druckvorlagen für die Umschlagseiten neu gemacht werden, da sie nicht mehr aufzutreiben waren, also 2 Tage/Nummer mit Bestellung und dann Versand.
Jetzt fehlt uns nur noch die TH06, für die nicht genügend Nachbestellungen vorliegen.

Die älteren Beiträge des Blogs sind im Archiv